Schmutz, Lärm, Verkehrsbehinderungen, überzogene Bauzeiten, gesprengte Kostenrahmen und ein Flughafen, der vielleicht nie fertig wird: Wer an Baustellen denkt, dem fallen wahrscheinlich eher selten positive Dinge ein.

Mit dem richtigen Baustellenmarketing können Sie die Faszination für Baustellen wieder wecken, die eigentlich in uns allen drin steckt. Oder haben Sie als Kind etwa nicht gerne mit einem Bagger gespielt?

 

Das bringt Ihnen Baustellenmarketing:

  • Eine aktive Rolle in der Kommunikation,
    anstatt aus der Defensive heraus auf Postings bei Facebook & Co zu reagieren.
  • Verbesserung des Beschwerdemanagements.
  • Arbeitsentlastung durch einen öffentlich und transparent geführten Dialog mit den Betroffenen.
  • Gute Zusammenarbeit mit der Presse.
  • Eine positive Darstellung und Akzeptanz Ihrer Baustelle in der Öffentlichkeit, bis hin zu Fans Ihres Bauprojekts.
  • Gewinnung von neuen Kunden durch Online Marketing schon während der Bauphase.

Guter Einstieg: Unser Baustellentagebuch

Für einen guten Einstieg in das Baustellenmarketing sorgen wir mit unserern Baustellentagebüchern. Für dieses Marketinginstrument haben wir eine eigene Webseite mit Informationen erstellt. Klicken Sie einfach hier, um mehr zu erfahren.

Komm regelmäßig wieder: Gleich acht Baustellenpartys gibt es in Minden am Obermarkt.*

Mit guter Öffentlichkeitsarbeit nutzen Sie Ihre Chancen, positiv über die oft durchweg als negativ wahrgenommenen Baustellen zu berichten. Baustellenmarketing geht noch einen Schritt weiter.

Interaktion mit den Betroffenen

Ziel des Baustellenmarketings ist es, die Betroffenen miteinander in Interaktion zu bringen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn die Kundschaft die Geschäfte im abgesperrten Bereich über einen längeren Zeitraum nicht auf dem üblichen Weg erreichen kann. Die Unternehmer haben dann Angst vor dauerhaften Umsatzeinbußen und befürchten vielleicht sogar die Schließung ihres Geschäfts. Diese berechtigte Sorge führt häufig zu unangenehmen Konfrontationen und Gegenwehr. Schlimmstenfalls mündet das Ganze in einem Bürgerentscheid. Der würde Ihr Bauvorhaben sehr viel aufwendiger machen, zeitlich deutlich nach hinten schieben und am Ende vielleicht sogar ganz stoppen. Wenn Sie das verhindern, dann hat sich eine zusätzliche Investition in das Baustellenmarketing mehr als gelohnt.

Baustellenmarketing: Was können Sie tun?

Baustellen-Boccia: In Minden wird in der Baustelle Sport getrieben.*

Um Kunden in die erwünschten Bereiche der Baustelle zu bringen, gibt es diverse Möglichkeiten. Sie reichen von der Öffentlichkeitsarbeit im Baustellentagebuch und in lokalen Medien, über gemeinsame Rabattaktionen der Händler in der Baustelle, bis hin zu Veranstaltungen wie Baustellenführungen und Baustellenpartys.

Wir bringen alle Beteiligten an einen Tisch und entwickeln gemeinsam mit Ihnen auf den Standort zugeschnittene Konzepte und Ideen. Ziel dabei ist immer, das Bauvorhaben und die Geschäftsleute gleichermaßen und wo immer es möglich ist, zu unterstützen und zu fördern.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit uns.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit Ihr gesamtes Baustellenmarketing oder Teile davon an uns zu vergeben. Selbstverständlich beraten wir auch  bei der Baustellenkommunikation, zum Beispiel, wenn es um den Umgang mit bösen Kommentaren in sozialen Netzwerken geht. Falls Sie Ihr Baustellenmarketing gerne selbst in die Hand nehmen möchten, schulen wir Sie von der Themenfindung über das Schreiben von Texten bis hin zum Umgang mit wütenden Kunden, Bürgern oder Verkehrsteilnehmern.

Coaching

  • Provokatives Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter, die eingefahrene Denkmuster durchbrechen oder an Ihrer Kommunikation etwas verändern wollen.
  • Kunden-, Bürger- und Serviceorientierung.
  • Beschwerdemanagement und Deeskalation.
  • Motivation

Coachings finden in Ihrem Hause oder auch in unseren Räumlichkeiten in Hiddenhausen-Eilshausen statt. Je nach Inhalt ist Coaching eventuell auch online über Skype möglich.

Seminare & Workshops:

  • Heiko Link Flipchart

    Alles aus einer Hand: Von uns bekommen Sie die Technik samt Support, Inhalte aller Art, Seminare und Coaching.

    Zielfindung und strategische Ausrichtung Ihres Baustellenmarketings.

  • Themenfindung / Content-Erstellung
  • Schreiben von journalistischen und für Suchmaschinen optimierten Texten (SEO).
  • Fotografieren
  • Podcasten
  • Online Marketing

Je nach Seminar / Workshop richtet sich unser Angebot an Einzelpersonen und / oder Gruppen.

Die Seminare und Workshops finden in Ihrem Hause oder auch in unseren Räumlichkeiten in Hiddenhausen-Eilshausen statt. Einige Seminare und Workshops bieten wir auch online über Skype an.

Content Dienstleistungen:

  • Themenfindung und Redaktionsplanung.
  • Erstellen von Inhalten für Ihr Baustellenmarketing. (Text oder Podcast. Foto und Video auf Anfrage.)
  • Kommentare verwalten und beantworten.
  • Betreuen Ihrer Social Media Kanäle. (Facebook, Twitter, Instagram. Weitere auf Anfrage.)
  • Kommunikation mit der Presse.
  • Schreiben von Pressemitteilungen.
  • Kommunikation mit Betroffenen.
  • Online Marketing

Technische Dienstleistungen

  • Domain-Registrierung
  • Webhosting
  • Installation, Customizing und Betreuung des WordPress-Blogs (CMS-System).
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Social Media Marketing (SMM)
  • Conversion Rate Optimierung (CRO)
  • Suchmaschinenwerbung (SEA)
  • WhatsApp-Newsletter
  • Browser-Push-Benachrichtigungen
  • Facebook-Bot

Über uns

Auch wenn wir Dienstleistungen anbieten, verstehen uns weniger als Dienstleister, sondern eher als Partner auf Augenhöhe.

Wir können sehr gut nachvollziehen und verstehen, wenn Menschen sich über Baustellen ärgern und aufregen. Richtig und auch wichtig finden wir, dass heutzutage jeder über die unterschiedlichsten Plattformen im Netz die Möglichkeit hat, seine Meinung öffentlich frei zu äußern. Damit wird Transparenz geschaffen und die Meinungsfreiheit gefördert. Das sind beides Dinge, die unserer Meinung nach einen hohen Wert haben.

Natürlich gibt es Menschen (und auch von Menschen programmierte Roboter), die die vielen Möglichkeiten, die das Internet bietet, missbrauchen. Deswegen unterstützen wir Sie sehr gerne bei Ihrer Baustellenkommunikation, damit am Ende alle von der Transparenz profitieren.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefon: 01 70 / 5 40 23 28
eMail: info(at)baustellenmarketing.de

Heiko LinkDer Fachjournalist hat sich auf das Thema Bau spezialisiert. Seine bevorzugte Berichtsform ist die Reportage. Er ist bekannt für seine locker geschriebenen Texte, die den Leser nicht nur informieren, sondern auch unterhalten. Durch seine humorvolle und offene Schreibe fördert er bei allen Betroffenen eine positive Grundhaltung gegenüber Ihrer Baustelle.

Heiko Link war viele Jahre in großen Unternehmen für den Kundenservice und im Beschwerdemanagement für die Deeskalation unzufriedener Kunden verantwortlich. Der Servicegedanke und die zuverlässige Antwort auf Kommentare und Anfragen aller Art, haben bei ihm oberste Priorität. Baustellen erregen vom Bürger über Geschäftsleute bis hin zur Presse auf vielfältige Art und Weise die Gemüter. Das ist eine Herausforderung, der wir uns sehr gerne stellen.

Zusätzlich zu den journalistischen Inhalten und der Unterstützung im Bereich Service und Deeskalation, bieten wir auch Beratung und eine Vielzahl von Seminaren, Schulungen und Coachings an. Selbstverständlich auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Peer HoffmannPeer Hoffmann beschäftigt sich schon seit 1996 intensiv mit dem Internet und der Erstellung von Internetseiten. Seit 2004 richtet er seinen Fokus dabei besonders auf die Bereiche Suchmaschinen Optimierung und Online-Marketing.

Neben eigenen Projekten wie dem baustellentagebuch.de betreut Peer Hoffmann Kunden aus allen Geschäftsbereichen (B2C, B2B), betreut für diese WordPress-Blogs oder berät Sie in allen Punkten des Online Marketing.

Neben Beratung und regelmäßiger Betreuung, bietet er Kunden – auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene – Online Marketing Schulungen an.

  • Die mit Sternchen markierten Fotos sind nicht im Rahmen einer Zusammenarbeit entstanden und sollen nur als positive Beispiele dienen.